nenedent® Erstes Zähnchen mit Fluorid

Information

Alles was Babys Zähne brauchen.

nenedent® Erstes Zähnchen mit Fluorid bietet den Zähnchen Ihres Babys einen wirksamen Rundumschutz vor Karies und ist dabei besonders behutsam.

Sie enthält 500 ppm Natriumfluorid zur Stärkung des Zahnschmelzes, 13 % Xylit mit nachweislich karieshemmender Wirkung und Kieselgel als Putzkörper mit einem besonders mildem Abriebwert (RDA ca. 25) für den noch nicht ausgehärteten Zahnschmelz der frischen Milchzähne. Darüber hinaus besitzt sie einen neutralen pH-Wert zum Schutz der kindlichen Mundschleimhaut und kann auch während einer homöopathischen Behandlung angewendet werden, da sie keinerlei Menthol oder andere ätherische Öle beinhaltet.

Mit jeder nenedent® Erstes Zähnchen Zahncreme erhalten Sie zudem eine praktische Fingerhut-Zahnbürste aus Silicon. Diese können Sie nutzen, um die Zähne Ihres Babys zu pflegen und gleichzeitig das gereizte Zahnfleisch leicht zu massieren. So können Sie den Durchbruch weiterer Zähne ganz natürlich unterstützen.

Produktvorteile:

  • 500 ppm Fluorid
  • 13% Xylit
  • Kieselgel als Putzkörper
  • Homöopathieverträglich
  • Mentholfrei, frei von ätherischen Ölen
  • Neutraler pH-Wert

Wertvolle Inhaltsstoffe

Fluoride sind Mineralsalze des Elements Fluor und zählen zu den Spurenelementen. Sie kommen in Form vieler Mineralien in der Natur vor, beispielsweise in Wasser und Nahrungsmitteln. Im menschlichen Körper werden sie für den Aufbau von Zähnen und Knochen benötigt. In der Zahnmedizin setzt man Fluoride zur Kariesprophylaxe ein. Dafür nutzt man ihre remineralisierende Wirkung und die Stärkung der Widerstandsfähigkeit des Zahnschmelzes.

Xylit ähnelt geschmacklich dem Haushaltszucker und hat nahezu die gleiche Süßkraft. Beim Verzehr sorgt er für einen kühlenden Effekt im Mund, da beim Kontakt mit dem Speichel der Umgebung Wärme entzogen wird. Als natürliche Xylit-Quellen dienen verschiedene Obst- und Gemüsesorten, aber auch in der Rinde der Birke kommt es in größeren Mengen vor. In den 70er Jahren entdeckte man die karieshemmende Wirkung von Xylit. Es wurde eine deutliche Verminderung von Karies nachgewiesen. Zudem regt Xylit die Speichelproduktion an und fördert die Remineralisierung der Zahnsubstanz.

Kieselgel oder Kieselsäure kommt in der Natur als Opal und in den Zellwänden von Kieselalgen vor. In Zahnpflegeprodukten wird es als mineralischer Putzkörper zur schonenden und gründlichen Reinigung eingesetzt.

nenedent® Junior-Zahncreme

KaufenDetails zum Produkt

nenedent® Kinderzahncreme homöopathieverträglich mit Fluorid

KaufenDetails zum Produkt

nenedent® Kinderzahncreme ohne Fluorid

KaufenDetails zum Produkt

nenedent® Kinderzahncreme mit Fluorid

KaufenDetails zum Produkt

nenedent®-baby Lern-Zahncreme ohne Fluorid

KaufenDetails zum Produkt

nenedent® Erstes Zähnchen Baby-Zahncreme mit Fluorid

KaufenDetails zum Produkt

Dentinox®-Gel N Zahnungshilfe

KaufenDetails zum Produkt

Zinksalbe Dentinox®

KaufenDetails zum Produkt

Bäuchlein-Salbe Babynos®

KaufenDetails zum Produkt

Aperisan® Salbei-Gel

KaufenDetails zum Produkt

Daum-exol® Nagelschutzlack

KaufenDetails zum Produkt

Nene-Lax® Abführzäpfchen

KaufenDetails zum Produkt